Bärenfrühstück

Wenn es kühler wird, merkt man, dass man wieder mal einen herzhafteren Frühstück vertragen könnte. Zumindest geht es dem Hans Friedrich öfter so.
Wie sieht einen Frühstück gegen den Bärenhunger also aus?

Na, sehr gesund! Der Hansi bevorzugt Fitness-Brote mit Tomaten, Gruyère-Käse und Salami-Scheibchen, und nachher isst er auch ab und zu welche mit Butter und Obstaufstrichen. Dazu einen Cranberrysaft und einen Kaffee. So schaut es bei ihm also aus…

IMG_2134

IMG_2077

IMG_2082

IMG_2134

IMG_2069

Habt einen schönen Mittwoch!

LG,

Euer Seattle Mädel

Advertisements

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s