Blumen in Weimar

Ich bin gerade zu Besuch bei Familie und Freunden in Deutschland und habe viele Gelegenheiten, meinen Fotoapparat zu benutzen. Auf einem Tagesausflug nach Weimar fiel mir der schöne englische Garten vor dem Hauptbahnhof auf. Mir hat es richtig Spaß gemacht, ein paar Nahaufnamen von Blumen zu machen. Ich habe mich entschlossen, die Blende ganz weit offen zu lassen (das heißt, ich habe eine kleine Blendezahl gewählt), damit der Hintergrund und Teile des Hauptmotivs weich und ruhig wirken.

IMG_4947
Weiterlesen

Gemütlichkeit an einem verregneten Sonntag…

…heißt eine Tasse Schwarztee mit viel Sahne.

IMG_1433

Heute genieße ich den Luxus eines Assam-Tees von Herrods, mit dem mir eine Freundin eine tolle Überraschung gemacht hat. Sie studiert gerade in London und hat den einfach so, zu keinem besonderen Anlass, geschickt.

IMG_2262

Die französische Tasse aus den Fünfzigern war ein Schnäppchen, das ich vor einigen Monaten im Trödelladen fand. Im Gegensatz zu Deutschland gibt es weniger Flohmärkte, aber weitaus mehr Trödelläden (genannt ,,thrift stores“), die zum großen Teil von wohltätigen Einrichtungen organisiert werden. Normalerweise kaufe ich keine Einzeltassen, aber ich wurde weich, als ich den vergoldeten Henkel in die Hand nahm.